.

Pflanzplätz feat. Dani Häusler

Dienstag, 13. November 2018 – Eröffnungsabend

20:00 Uhr – Altes Rathaus in Gersau

Sie gehören zu den bedeutendsten Vertretern der Neuen Volksmusik und vermischen heimische Traditionen mit zeitgenössischen wie auch traditionellen Einflüssen aus dem Ausland. Dies alles reichern die Schwyzerörgeler Thomas Aeschbacher und Simon Dettwiler zusammen mit Jürg Nietlispach am Kontrabass mit einem Schuss Improvisation an. Dominierend sind die Schwyzerörgelis und der Kontrabass, Instrumente wie Gitarre, Perkussion, Trümpi, Harmonium und auch Gesang werden ebenso eingesetzt. Mit ihrer Experimentier- und Spielfreude, speziellen Eigenkompositionen sowie der Einbezug stilfremder Elemente wird diese Eigenständigkeit zusätzlich gefördert. Und immer wieder haben die drei Pflanzplätzler Gastmusiker dabei. Bei uns am Gersauer Herbst ist dies – auf Wunsch von Festivalleiter Roger Bürgler – Dani Häusler, der bekannte Klarinettist und Träger des Goldenen Violinschlüssels.

CHF 38.-

 

Tickets bei TICKETINO

<- zurück zu allen Künstlern

Categories

Author

conny_kw

Date & Time

Juli 8, 2018