Facebook E-mail

Team kulturwerk.ch

Roger Bürgler

Roger Bürgler 15.03.15_01Bereits Mitte der 80er-Jahre betätigte sich Roger Bürgler erstmals als Kulturorganisator. Zusammen mit einem kleinen Team veranstaltete der damals noch nicht 20jährige, gebürtige Schwyzer das Badi Open Air in Schwyz. In der Folge unterstützte er zahlreiche Veranstaltungen und Events mit seinen Ideen und stets einer Portion Leidenschaft. 1999 gründete Roger Bürgler das Schwyzer «Hofstatt Theater» für das er vier Produktionen realisierte.

2000 und 2002 wurden unter der Leitung von Roger Bürgler in Arth und Schwyz die Musicals «Annie» und «Fame» mit grossem Erfolg aufgeführt und 2006 produzierte er für die Seebühne Brunnen AG auf dem Auslandschweizerplatz das Freilicht-Musical «Manche mögens heiss».

Im Januar 2004 gründete Roger Bürgler zusammen mit zwei Partnern die kulturwerk.ch GmbH. Heute ist er alleiniger Inhaber der Firma. Der zweite Arbeitsbereich des 48jährigen Schwyzers ist die Medienarbeit. Als Journalist BR war er viele Jahre bei unterschiedlichen Zeitungen und Magazinen als Freelancer engagiert. Das Medien & Kommunikations-Unternehmen wurde per 1.1.2010 mit kulturwerk.ch GmbH fusioniert.

Seit einigen Jahren spielt das Medium Film in der Tätigkeit von Roger Bürgler und kulturwerk.ch eine bedeutende Rolle. 2010 erschien der Kino-Dokumentarfilm «Syra Marty – Dächli Leni goes to Hollywood» (Buch & Regie Roger Bürgler), welcher mit 14’500 Kinoeintritten und 1’700 verkauften DVD’s ein Überraschungshit wurde. Im Frühjahr 2014 erschien beim Hause kulturwerk.ch die zweite Kino-Dokumentarfilmproduktion «Tönis Brautfahrt – Mit Senntenfahrten über den Gotthard» von Regisseurin Claudia Steiner (nach einer Idee von Richard Schönbächler). Am 22. Oktober 2015 feiert der dritte Kino-Dokumentarfilm «Fremdfötzelige Musikanten» Premiere (Buch & Regie: Roger Bürgler).

Privat ist Roger Bürgler verheiratet und Vater von drei Kindern. Seine Freizeit verbringt er mit Vorliebe auf seiner klassischen Segeljacht «Bora», den Skiern, in der Küche, im Garten oder als Gitarrist der Gersauer Folkrock-Band «Smashing Potatoes».

 

Manuela Cucchia

manuela_2013Seit dem Jahr 2000 (Musical «Annie») ist die heutige Grafikerin und Webdesignerin Manuela Cucchia bei nahezu allen Produktionen von kulturwerk.ch/Roger Bürgler in den verschiedendsten Funktionen tätig. 2004 – 2009 arbeitete sie in einem Teilpensum für kulturwerk.ch und hat sich nach diversen Weiterbildungen im Bereich Grafik und Webdesign selbstständig gemacht (www.mcgrafik.ch). Manuela Cucchia ist nach wie vor für viele grafische Arbeiten von kulturwerk.ch verantwortlich So beispielsweise für das Art Work des Gersauer Herbsts oder die verschiedenen Konzertveranstaltungen. Auch bei diversen Mandatsaufträgen von kulturwerk.ch ist Manuela Cucchia, die nebenbei am Gersauer Herbst und den Waldstätterhof-Konzerten jeweils auch die Abendkasse betreut, zuständig.

Privat ist die zweifache Mutter immer häufiger mit dem Fahrrad auf Touren.

 

 Andrea Bürgler

andrea_2013Die Gersauerin war bis zu ihrem Einstieg bei kulturwerk.ch zehn Jahre lang in einem Treuhandbüro tätig und brachte dadurch viel know-how ins Backoffice der Unternehmung. Dort ist sie heute vor allem für die Buchhaltung tätig.

Privat widmet sich die Ehefrau von Roger Bürgler in erster Linie den drei Kindern und mit steigender Leidenschaft dem eigenen Garten und in absehbarer Zeit auch einem Rudel Seidenhühnern.

 

 

Conny Lüönd

conny_2013Die Luzernerin (Schenkon) ist seit Sommer 2013 für kulturwerk.ch GmbH teilzeit im Alten Rathaus tätig. Die ausgebildete Werbe- und Kommunikationsleiterin komplettiert mit ihrer Erfahrung in der konzeptionellen Arbeit sowie aus der Werbe- und Kommunikationsbranche das Team von kulturwerk.ch. Bei uns ist sie für die Betreuung diverser Mandate, der Planung und Organisation von Eigenproduktionen und Events zuständig.

Privat ist die dreifache Mutter eine aktive Berggängerin und als Vorstandsmitglied des Skiklubs Schenkon natürlich auch selber Skifahrerin.

Home UNTERNEHMEN Team kulturwerk.ch